Vorhang auf!

Gardinen

Starke Kontraste, frische klare Farben und einprägsame Druckmotive: Gardinen werten Ihren Wohlfühlraum auf, setzen lebendige Akzente und verwandeln grelles Sonnenlicht in ein warmes Farbenspiel. Der Stoff lässt neugierige Blicke draußen und schützt vor Zugluft.

Lassen Sie sich von OSCHWALD inspirieren! Mit unserer Bildgalerie und den Muster-Beispielen möchten wir Sie schon einmal auf einen Besuch in unserer Ausstellung einstimmen. Unsere Fachberater freuen sich auf Sie. Bis bald in Ihrem OSCHWALD.

Eine Auswahl unserer Marken:

  • Création Baumann – hochwertige Stoffekreationen aus der Schweiz.
  • JAB ANSTOETZ – stilvolles Wohnen und Arbeiten mit edlen Stoffen seit 1946
  • Chivasso – Chivasso Produkte sind modern und können nicht nur in jungen, verspielten, sondern auch in reichen, klassischen Einrichtungen, benutzt werden

OSCHWALD fragen

Pflegeanleitung für Ihre Gardinen

Damit Sie an Ihren Gardinen dauerhafte Freude haben, möchten wir Ihnen folgende Wasch- und Pflegeanleitung mit auf den Weg geben:

Gardinen brauchen viel Platz und vor allem viel und nicht zu heißes Wasser (ca. 30 Grad C). Eine Waschmaschine mit einem Fassungsvermögen von 5 kg kann mit höchstens 12 m² Stores gefüllt werden (⅔ Wasser, ⅓ Stores). Wählen Sie bei der Waschmaschine das Gardinenprogramm oder Wollprogramm. Nehmen sie bitte die Gardinen erst kurz vor dem Waschen ab und entfernen Sie vorhandene Stecknadeln.

Auf keinen Fall sollten Sie Ihre Gardinen wringen oder schleudern oder in feuchtem Zustand liegen lassen!

Bitte lassen Sie die Gardine nach der Wäsche kurz abtropfen und hängen Sie sie dann noch feucht wieder ans Fenster. Haben sich dennoch Knitter gebildet, hilft leichtes, zügiges Bügeln der feuchten Gardine – Bügeleisen mit Reglerstellung 1 Punkt. Pflegeleicht heißt nicht bügelfrei: Durch leichtes Überbügeln wird der elegante, feinfädige Fall der Gardine nach der Wäsche wieder hergestellt. Wussten Sie schon, dass Gardinen aus synthetischen Fasern eine mikrofeine Veredelungsschicht besitzen?

Die Verwendung aggressiver Waschmittel führt zur Beschädigung dieser Veredelungsschicht und daher zur schnellen Wiederanschmutzung der Gardine. Auch Hausstaub belastet die Gardinenfasern. Sie sollten Ihre Gardinen deshalb mindestens 1 Mal im Jahr waschen. Für die problemlose und sichere Wäsche und Pflege empfehlen wir Ihnen das Spezialmittel T9.